Über uns

Über Aptic

Aptic ist ein in Privatbesitz befindliches, schnell wachsendes nordeuropäisches Fintech-Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, innovative und nachhaltige Lösungen für die Finanzdienstleistungsbranche anzubieten. Die Plattformen umfassen Kreditlösungen für Ecom/POS, Ledger-Service, Factoring, Kreditwesen/Einzahlungen, Leasing und Inkasso. Die Kunden von Aptic sind in ganz Nordeuropa zu finden.

Aptic wurde 2001 gegründet und hat ein Team von 130 Mitarbeitern, die sich auf verschiedene Niederlassungen verteilen; den Hauptsitz in Stockholm, Niederlassungen in Skövde und weitere Büros in Oslo, Den Haag und Kopenhagen.

0
Mitarbeiter
0
Länder
0
Installationen

Wie alles begann

Aptics historia om hur vi skapar innovativa fintechlösningar

Die Geschichte beginnt in den 1980er Jahren. Zwei junge Männer, Fredrik Ekengren und Joakim Rickardson aus der schwedischen Kleinstadt Skövde, entwickeln ein leidenschaftliches Interesse für die Computerprogrammierung. Alles begann im Computerraum der Schule, damals noch eine Seltenheit. Nach der Schule wurden sie schnell angeworben und waren bei einem Unternehmen beschäftigt, dessen Vision darin bestand, die Inkassobranche zu computerisieren. Dort entwickelten sie Programme, die die Bearbeitung von Inkassofällen erleichtern sollten.

Die Branche behielt die beiden immer noch im Auge, und ihre Lösungen wurden später gekauft und von den größten Akteuren der Branche verwendet. Unternehmen in der Hauptstadt von Schweden, Stockholm, lockten mit Angeboten, aber Fredrik und Joakim blieben in Skövde. Jeweils für sich begannen sie, ihre neuen Unternehmen Aptic und Asitis aufzubauen.

Die Vision, etwas zu entwickeln, das eine ganze Branche verändern würde, war immer noch lebendig. Beide wollten Systeme ausarbeiten, die alles andere in der Branche übertreffen sollten. Heute sind die beiden beim neuen Unternehmen Aptic wieder vereint. Aus zwei Unternehmen ist eins geworden. Fredrik und Joakim arbeiten Seite an Seite und leiten die Systementwicklung gemeinsam mit 130 engagierten Kollegen, um die Reise zum größten europäischen Unternehmen im Bereich Zahlungs- und Kreditlösungen fortzusetzen.

Allen gemeinsam ist die gleiche Denkweise: sich immer die Zukunft vorzustellen und fünf Jahre voraus zu denken – und die Branche weiter zu revolutionieren.